Home Theaterspiele Bello, dein Knochen ist weg Kutscher, mein lieber ...
   Spielereader
 Theaterspiele

Der Stumme

Material: 20 kleine Zettel mit 10 verschiedenen Tätigkeiten (jeweils 2 Zettel tragen dasselbe Wort)
Es werden 2 Gruppen gebildet. Sie stehen in gleicher Entfernung zum/r SpielleiterIn. Diese/r hat 20 kleine Zettel, 10 für jede Gruppe. Auf den Zetteln stehen Tätigkeiten. Aus jeder Gruppe kommt dann ein/e SpielerIn zum/r LeiterIn und erhält dort den 1. Zettel gezeigt. Der/die SpielerIn eilt zu seiner/ihrer Mannschaft zurück und versucht möglichst schnell und gut, die betreffende Tätigkeit pantomimisch darzustellen. Es darf dabei nicht gesprochen werden. Meint ein/e SpielerIn aus dem Team, die Tätigkeit erraten zu haben, nennt er/sie sie einem/r SchiedsrichterIn (der/die sich bei jeder Mannschaft befindet). War die Tätigkeit richtig geraten, eilt er/sie zum/r SpielleiterIn und erhält den nächsten Zettel gezeigt usw. Beide Mannschaften brauchen natürlich ungleich lang, um ihre Aufgaben zu lösen. Der/die SpielleiterIn muß deshalb genau aufpassen, daß er/sie immer die richtige Aufgabe (Reihenfolge) an die jeweils richtige Gruppe stellt. Dargestellt werden kann z.B. Kahn fahren, Schach spielen, Rasen mähen, Schreibmaschine schreiben usw.


Copyright © Klaus Vogler
Letzte Aktualisierung am 1. Dezember 2003
Home Theaterspiele Bello, dein Knochen ist weg Kutscher, mein lieber ...