Home Ruhigere Spiele Marktplatz auf einem fremden Stern Mit wem würde ich mal ...
   Spielereader
 Ruhigere Spiele

Maschine und Maschinist

MitspielerInnen finden sich zu Paaren zusammen. Zunächst entscheiden die PartnerInnen, wer bei diesem Spiel zuerst die "Maschine" und wer der/die "MaschinistIn" ist. Anschließend gibt die Maschine einen Dauerton von sich und der/die "MaschinistIn" muß versuchen herauszufinden, wo am Körper der "Maschine" der "Abstellknopf" versteckt ist, den sich diese vorher ausgedacht hat. Findet der/die MaschinistIn den Knopf nicht, können ihm/ihr auf Wunsch die anderen MitspielerInnen, die vielleicht inzwischen bei ihrer "Maschine" den "Knopf" gefunden haben, bei der Suche behilflich sein. Anschließend Rollentausch.
Variante: Die "Maschine" bewegt sich bei dem Spiel und gibt Geräusche von sich. Dem Spiel könnte ein Auswertungsgespräch über die körperlichen Empfindungen der SpielerInnen und über die "Tabuzonen" folgen.


Copyright © Klaus Vogler
Letzte Aktualisierung am 1. Dezember 2003
Home Ruhigere Spiele Marktplatz auf einem fremden Stern Mit wem würde ich mal ...