Home Wort-Bewegungs-Spiele Chaosspiel normal Elefant * Palme * Affe
   Spielereader
 Wort-Bewegungs-Spiele

Chaosspiel einmal anders

Oder: Wer knackt das Zahlenschloß?

  • Ziel des Spiels: Die Zahlenkombination eines Schatzkoffers herausfinden.
  • In der Turnhalle, im Gang und im Geräteraum sind von den SpielleiterInnen verschiedene Aufgabenzettel mit Nummern versteckt worden.
  • Bei den Spielleitern befindet sich ein Spielbrett, auf dem die Nummern der Aufgabenzettel stehen.
  • Jede Mannschaft hat eine Spielfigur, die sich durch Würfeln auf dem Spielbrett bewegt.
  • Es wird abwechselnd gewürfelt. Zu der Nummer, auf der die Spielfiguren jeweils stehenbleiben, muß der entsprechende Aufgabenzettel gesucht werden. (Die Gruppen können von verschiedenen Zahlen starten, die Zahlenfolge hat keinen Anfang und kein Ende).
  • Wenn die jeweiligen Aufgabenzettel von den Mannschaften gefunden wurden, müssen sie zu den Spielleitern, ihren Schlachtruf rufen und die Aufgabe gemeinsam ausführen.
  • Vor dem Ausführen ist eine genaue Absprache sinnvoll, denn eine einmal angefangene Aufgabe darf nicht wiederholt werden.
  • Jede Mannschaft, die drei Aufgaben vollständig und richtig ausgeführt hat, bekommt dafür einen Schlüssel, der bei den SpielleiterInnen aufbewahrt wird.
  • Es wird so lange gespielt, bis alle Schlüssel vergeben sind (dies kann jedoch auch variiert werden, je nachdem, wieviel Zeit vorhanden ist).
  • Auf jedem Schlüssel steht eine Zahlenkombination.
  • Die einzelnen Mannschaften können nun ihre Zahlenkombinationen am Schatzkoffer ausprobieren.
  • Die Mannschaft, die das Zahlenschloß knackt, kann den Inhalt in Empfang nehmen und mit den anderen Mannschaften teilen.

Copyright © Klaus Vogler
Letzte Aktualisierung am 1. Dezember 2003
Home Wort-Bewegungs-Spiele Chaosspiel normal Elefant * Palme * Affe