Home Gemeinsame "Erlebnis"-Spiele Symmetrische Figuren formen Der Spaziergang
   Spielereader
 Gemeinsame "Erlebnis"-Spiele

Moderne Schnitzeljagd

Benötigte Materialien: Zwei Kompasse, die Gradzahlen angeben können, zwei Laser-Pointer, Zettel, Stift, Taschenlampen
Spiel: Die Gruppe wird in zwei Mannschaften aufgeteilt, die eine muss die andere finden. Jede erhält einen Laser-Pointer, einen Kompass und genügend Taschenlampen. Gruppe 1 erhält 15 min Vorsprung und muss eine "Fährte" legen, der Gruppe 2 folgen muss. Diese Fährte ergibt sich wie folgt: Vom Ausgangspunkt bestimmt Gruppe 1 eine Richtung, in die sie gehen wollen. Die Gradzahl der Richtung schreibt sie auf einen Zettel, der am Ausgangspunkt versteckt wird (aber von außen sichtbar sein muss). Außerdem hält sie den Laser-Pointer in diese Richtung. Der Punkt, der vom Laser-Pointer angeleuchtet wird (Baum, Wand, etc.) wird der nächste Ausgangspunkt. Hier wird wieder eine Richtung ausgemessen, die Gradzahl aufgeschrieben und der nächste Ausgangspunkt mit dem Laser-Pointer ausgemacht. Nach einer bestimmten Zeit (z.B. eine halben Stunde) verstecken sie sich bei ihrem letzten Ausgangspunkt.
Gruppe 2 macht sich nach 15 min aus dem Weg zum ersten Ausgangspunkt, der vorher bestimmt worden ist, sucht den Zettel und vollzieht mit Kompass und Laser-Pointer die Richtung nach und verfolgt Gruppe 1.

Weitere Hinweise: Erlebnispädagogik


Copyright © Klaus Vogler
Letzte Aktualisierung am 1. Dezember 2003
Home Gemeinsame "Erlebnis"-Spiele Symmetrische Figuren formen Der Spaziergang