Home Fangspiele Verfolgungsjagd Gemeinsame "Erlebnis"-Spiele
   Spielereader
 Fangspiele

Wiedervereint

Alle stellen sich paarweise hintereinander auf. Das erste Paar tritt einige Schritte vor bis zu einer Linie und versucht, das allerletzte Paar der Reihe zu fangen. Zunächst jedoch hat das Fängerpaar zu rufen: "Eins, zwei, drei - das letzte Paar vorbei!" Nach dem Aufruf trennt sich das letzte Paar läuft an der Reihe rechts bzw. links vorbei und versucht, sich wieder zu vereinigen. Die FängerInnen dürfen sich nach ihrem Ruf nicht mehr umdrehen oder zur Seite sehen. Sie dürfen die beiden SpielerInnen erst jagen und abschlagen, sobald sie diese gesehen haben. Dies ist meistens der Fall wenn sie sich ungefähr auf gleicher Höhe befinden. Gelingt es ihnen nicht, eine/n der LäuferInnen abzuschlagen, bleiben die FängerInnen weiterhin vorn. Sind sie erfolgreich, reihen sie sich vorn ein, und die Abgeschlagenen spielen die FängerInnen.



Copyright © Klaus Vogler
Letzte Aktualisierung am 1. Dezember 2003
Home Fangspiele Verfolgungsjagd Gemeinsame "Erlebnis"-Spiele