Home Spiele zum "Warmwerden" Chemische Verbindungen Fangspiele
   Spielereader
 Spiele zum "Warmwerden"

Apfelsine unter dem Kinn

Mehrere Vierer-Mannschaften mit jeweils 2 Jungen und Mädchen stellen sich hintereinander auf. Die erste Mitspielerin bekommt einen Tennisball (oder Apfelsine/Apfel) und hält diesen zwischen Kinn und Brust fest. Der Hinterspieler muß den Ball auf gleiche Weise übernehmen und an die Nächste weitergeben. Fällt der Ball herunter, muss von vorne begonnen werden. Sieger ist die Mannschaft, die zuerst den Ball durchgegeben hat.

Vorsicht: Alter und Gruppensituation (Geschlechterproblematik) berücksichtigen!


Copyright © Klaus Vogler
Letzte Aktualisierung am 1. Dezember 2003
Home Spiele zum "Warmwerden" Chemische Verbindungen Fangspiele