Home Kennenlernspiele Im Kreise der Einäugigen Mitbringsel
   Spielereader
 Kennenlernspiele

Ausschnitte suchen und finden

Material: Fotos oder Kopien, wie in der Spielbeschreibung beschrieben.
Von Kleinigkeiten der Bildungsstätte werden Fotos gemacht, möglichst Nahaufnahmen! Beispielsweise von einer Türklinke, Ausschnitt eines Wandbildes, Bodenfliese, Schalter, eine Wandstruktur usw. Es muß sich um Dinge handeln und um Perspektiven von Sachen, die nicht sofort aus der normalen Blickrichtung zu erspähen sind. Jede Kleingruppe erhält ca. 5 Fotos (oder s/w - Fotokopien: das macht es noch etwas schwieriger) und soll die Ausschnitte finden und den Ort kurz bezeichnen (zum Nachweis, daß sie dort waren) oder eine Frage beantworten, die nur zu lösen ist, wenn man auch dort war. Das können z.B. zusätzliche Raum- und Hauserkundungsfragen sein. Hauserkundungsspiel für Schullandheimaufenthalte u.ä. Auch gut als museumspädagogische Aktion geeignet. Statt Fotokopien könnten es auch Papierabzüge von Fotos sein, ausgedruckte Videoaufnahmen oder Sofortbilder


Copyright © Klaus Vogler
Letzte Aktualisierung am 1. Dezember 2003
Home Kennenlernspiele Im Kreise der Einäugigen Mitbringsel